Frauenwahlrecht-Burgenland-Ausstellung-Eröffnung-Landesrätin Astrid Eisenkopf-
Ich freue mich immer über Auf­träge aus dem Bur­gen­land. Beson­ders stolz bin ich, daß ich am Lay­out und der Pro­duk­tion von 16 Rol­lups und einer 36seitigen Bro­schüre für das Frau­en­re­fe­rat der bur­gen­län­di­schen Lan­des­re­gie­rung arbei­ten durfte. Ein bur­gen­län­di­scher Kol­lege hat mit den Rol­lups und dem Lay­out begon­nen, musste dann aber abbre­chen. Das Frau­en­re­fe­rat hat mich dann kon­tak­tiert und ich bin kurz­fris­tig ein­ge­sprun­gen — der Ter­min für die Eröff­nung der Aus­stel­lung war schon recht nahe. Aber ich konnte alles noch recht­zei­tig zur Eröff­nung der Aus­stel­lung in Sigless am 02.09.2018 fertigstellen.

Am Foto (© www.digitalimage.at) zu sehen ist unter ande­rem Frau Lan­des­rä­tin Mag.a Astrid Eisen­kopf, die zur Aus­stel­lungs­er­öff­nung ange­reist ist. Vie­len Dank auch an den Bür­ger­meis­ter, die Vize­bür­ger­meis­te­rin und das Team der Gemeinde Sigless, die mich so freund­lich begrüßt haben — mit Kuchen und Kaffe — was will man mehr? 🙂

Pro­duk­tion von Rol­lups und Broschüre

Die Aus­stel­lung „100 Jahre Frauen/wahl)recht“ nimmt spe­zi­ell Bezug auf das Frau­en­wahl­recht im Bur­gen­land, aber natür­lich auch auf die Ent­wick­lung in den letz­ten 100 Jah­ren im Bur­gen­land. Zusam­men­ge­stellt wurde die Aus­stel­lung von Dr. Her­bert Brettl, Dr. Micheal Hess und Dr.in Ute Leon­hardt. Beglei­tet wird die Wan­der­aus­stel­lung von einer Bro­schüre, die spe­zi­ell für die Unter­stufe und die Ober­stufe Fra­gen zur Aus­stel­lung bereit­hält, die es zu beant­wor­ten gibt.

Frauenwahlrecht-Burgenland-Ausstellung-Rollup Frauenwahlrecht-Burgenland-Ausstellung-Broschüre-Produktion