Eine ungewöhnliche Weihnachtskarte

Flyer-basteln-Grafik-Illustration
Auch in diesem Jahr durfte ich für Frau Dr. Maya Thun eine Weihnachtskarte produzieren. Ihr Wunsch war wieder, daß die EmpfängerInnen der Weihnachtskarte gleich zum Basteln angeregt werden. Und das durchaus mit einer Herausforderung, was das Bastelgeschick betrifft. 😉

Die Weihnachstkarte zeigt dieses Jahr eine Häusersilhouette, die es auszuschneiden gilt – inklusive Fenster und Türen… Ohne Bastelei sieht die Karte aber auch hübsch aus, oder?

Die Rückseite entspricht den Vorgaben der Österreichische Post – so bleiben die Portokosten überschaubar und berechenbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *